Neue Telefonberatung für Silikonpuppen- Interessierte

Wer sich in Deutschland eine Silikonpuppe zulegen möchte, wird diese sicherlich bei dollpark.com kaufen. Viele Kunden würden sich jedoch ihr Modell gern vorher ansehen bevor sie es sich dann diskret zuschicken lassen. Hiefür bleibt eigentlich nur der Weg nach Sierksdorf (20 km nördlich von Lübeck) in den Dollpark. Dies können je nach Herkunft des Interessenten mehrere hundert Kilometer sein. Das ist nun nicht mehr nötig, so die dollpark.com Geschäftsführung. Der Kunde kann einfach im Dollpark anrufen und seine Wunschpuppe nennen. Ein Dollpark- Mitarbeiter macht dann Fotos von der Puppe bzw. von den gewünschten Körperteilen der Liebespuppe, die der Anrufer dann direkt auf der Internetseite vom Dollpark (www.dollpark.com) sehen kann. Dies geht natürlich auch mit anderen Liebespuppen!

Eine gute Idee!

Den Firmenfilm von dollpark.com können Sie hier sehen:

[youtube d94ruSiPHqk]

, , ,

2 Kommentare

Immer mehr Liebespuppen

Jedes Jahr kommen neue hinzu. Zwar gibt es jährlich noch lange nicht so viele neue Liebespuppen wie es zu Beispiel neue Dildos gibt, aber die Liebesdienerinnen aus Gummi „Gummipuppen“ ziehen an. Eine Statistik gibt es zwar nicht, aber der Trend ist deutlich zu erkennen: Es gibt immer mehr Liebespuppen!

Immer mehr Liebespuppen

Jedes Jahr kommen neue Liebespuppen raus!

Es gibt kaum noch eine Liebespuppe, die es nicht gibt. Leuchtende, dicke, dünne, große, kleine Liebespuppen. Sogar Pornostars verkaufen Ihr Ebenbild als Gummipuppe.

Was wohl noch alles kommen wird?

insider

1 Kommentar

Lebensechte Liebespuppen

Eine Liebespuppe soll es sein, aber bitte eine „lebensechte“. Und bitte wenn es denn möglich ist, auch nicht ganz so teuer. Ach ja – und bevor ich es vergesse, sie soll natürlich auch sofort lieferbar sein. Die Wünsche hören moderne Erotikshops oder Erotikversandhäuser öfter mal.

lebensechte Liebespuppen

Immer echter und immer erschwinglicher werden die Silikonpuppen bei www.dollpark.com

Mittlerweile kann sich (fast) jeder eine solche „lebensechte Liebespuppe“ zulegen. Denn der Dollpark in Sierksdorf / Neustadt in Holstein (www.dollpark.com) bietet die meisten dieser Silikonpuppen nicht nur standardmässig als sofort lieferbare Lagerware an, sondern bietet auch eine maßgeschneiderte Ratenzahlung für seine Kunden.

Die gute alte Gummipuppe hat aber noch lange nicht ausgedient. Im Gegenteil. Laut Aussagen der Branche werden immer mehr von Exemplare der alt bewährten Gummipuppe produziert.

Man darf wie immer weiter gespannt bleiben!

Insider

, ,

1 Kommentar

Miley Cyrus Gummipuppe

Miley Cyrus gefällt es nicht, dass es von ihr ein all zu ähnliches Ebenbild als Gummipuppe gibt. Dies berichtet bild.de gestern in dem Artikel „Da hört der Spaß auf! Miley Cyrus geht gegen ihre eigene Sex-Puppe vor„. Ein Trend, der in den letzten Jahren offensichtlich immer stärker zu werden scheint. Die Hersteller von Gummipuppen produzieren immer häufiger Doubles von Stars aus der Showbranche. Auch Lady Gaga gibt es schon als Liebespuppe.

Die Abbildungen auf den Kartons der Liebespuppen sehen den Stars immer zum Verwechseln ähnlich. Nur der Name der Stars wird etwas abgeändert, meist sogar nur anders geschrieben. So heißt „Miley Cyrus“ auf dem Karton ihrer zum Verwechseln aussehenden Liebespuppe „Finally Mylie“.

Hier ein weiteres Beispiel, bei denen Sie mal raten dürfen, welcher Star als Vorlage gedient haben könnte:
Gummipuppe Pamela

Wie sehen Sie das? – Müssen Prominente Personen, die sich zum teil ja selbst mit erotischen Assoziationen arbeiten damit leben, oder sollte so etwas eher verboten werden?

insider

, ,

Keine Kommentare

Gummipuppen kostenlos!

Sind Sie auf der Suche nach einer echt außergewöhnlichen Idee für die nächste Party?
Eine Art Daueraktion von Gummipuppen.de (Versand für Gummipuppen) ist ein Angebot an jeden, der Ungewöhnliches mit einer oder mehreren Gummipuppen vor hat. So wird Gummipuppen.de regelmäßig von Rockbands darum gebeten, sie für ihre Bühnendekoration mit Gummipuppen auszustatten. Andere möchten einen Beifahrer in ihrem PKW simulieren bzw. vortäuschen und wieder andere brauchen sogar einen „Beisitzer“ auf einem Angelboot.

Aktuell sponsert Gummipuppen.de eine Hochzeit, bei der die Gäste der Braut, die Braut selbst, sowie die Gäste des Bräutigam und der Bräutigam selbst mit den in Trachten gekleideten Gummipuppen tanzen sollen. Bilder, Text und Video zu diesem Ivent werden dann auf Gummipuppen.de veröffentlicht

Außerdem kam gerade eine neue Anfrage rein, so Gummipuppen.de. Sie hatte folgenden Wortlaut:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wollten uns gern für zwei kostenlose Gummipuppen bewerben um damit eine Geocaching Schnitzeljagd zu gestalten. Wir bauen eine Schnitzeljagd zum Film „Das Schweigen der Lämmer“ Dazu benötigen wir für eine Station ein möglichst lebensnahe „Leiche“ mit geöffnetem Mund um dort einen Kokon zu verstecken. Die zweite benötigen wir für das Finale, dies sollte eine männliche Puppe sein, denn sie soll den Täter Buffalo Bill darstellen.

Können Sie uns dazu möglichst natürliche Puppen empfehlen? Es wäre wirklich toll wenn Sie uns unterstützen würden, denn es handelt sich um ein weltweites kostenloses Spiel namens Geocaching was von der Community und deren Einsatz lebt. Die Teilnehmer legen Caches (Schätze) für die anderen Teilnehmer.

Auf ihre Antwort warten wir gespannt.

Liebe Grüße

Man darf also wieder gespannt sein ….!

Weitere Infos gibt es unter:
www.gummipuppen.de/gummipuppe-kostenlos/

Insider

, ,

2 Kommentare

Neuer Liebestorso von dollpark.com

dollpark.com hat eine weitere Art Silikonpuppe heraus gebracht: Den Liebestorso Mia.

Liebestorso-Mia

In Sachen „Silikonpuppen“ oder Liebespuppen im allgemeinen dürfte der neue Silikontorso Mia von dollpark.com wohl ganz neue Maßstäbe setzen. Diese ganz neue Liebespuppe mit Namen „Mia“ hat eigentlich alles, was ein Liebesspielzeug der Moderne braucht. Zugegeben, ist diese Aussage wohl nicht für wirklich jeden zutreffend. Aber es scheint do viele zu geben, die genau so etwas zu suchen scheinen.

Weitere Infos unter www.dollpark.com

insider

, , , ,

Keine Kommentare

Gummipuppen.de -Liebe ohne Widerworte

Im Forum für Gummipuppen- Freunde unter „http://www.gummipuppen.de/forum/showthread.php?t=4468“ wird diskutiert, ob der Slogan „Liebe ohne Widerworte“ für einen Erotikversand wie gummipuppen.de geeignet ist. Die verschiedensten Tendenzen sind zu erkennen: Die Einen meinen, der Slogan ist Frauenfeindlich, die Anderen wiederum sind der Meinung, dass der Spuch die Community der Liebespuppenfreunde in eine Ecke drängt, in die sie nicht gehören oder nicht hingehören wollen.

Eine Frage bleibt allerdings ungeklärt: Warum denkt eigentlich jeder gleich an Frauenfeindlichkeit?

Insider

Keine Kommentare

Gesponsorte Liebespuppen

Traut Euch – kann man nur sagen. Der MW-Versand (Gummipuppen.de) sponsert die ungewöhnlichsten Vorhaben. Ob Liebespuppe als Bühnendeko oder Angelpartner. Wer dem MW-Versand einen Bericht in Text oder gar Video liefert, bekommt die Liebespuppe bzw. Liebespuppen umsonst.

Eine der letzten Anfragen im November:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Es mag wohl eine ziemlich ungewöhnliche Anfrage sein, und trotzdem möchte ich es nicht unversucht lassen. Und zwar habe ich als Frage an Sie, ob ihre Firma wohl bereit dazu wäre, mir für meine künstlerische Diplomprüfung vier Liebespuppen zu sponsoren. Ich habe Alienkostüme genäht und bin nun auf der Suche nach „Körpern“, damit sie für die vernissage auch Gestalt annehmen.

Ich bin gespannt auf eine Antwort von ihnen, vielleicht habe ich ja Glück!?

Mit freundlichen Grüßen …

Und was hast Du vor?

insider

Keine Kommentare

Dokumentation mit Liebespuppen- Liebhaber

Kurz informiert:

Im bekannten Forum für Gummipuppen- Liebhaber wird ein Interviewpartner für eine schweizer Dokumentation gesucht. Der Betreiber von www.gummipuppen.de stellt sogar in Aussicht eine hochwertige Liebespuppe zu sponsern.

Weitere Infos unter: www.gummipuppen.de/forum/showthread.php?t=4407

insider

Keine Kommentare

Gavin und Uschi beim „Wacken Open Air 2010“

Es begab sich, dass drei weibliche Wesen beschlossen, das größte Heavy-Metal Festival der Welt zu besuchen. Jetzt sollte dieses geschichtsträchtige Ereignis nicht einfach so vollzogen werden – nein, es sollte auch etwas gefunden werden, dass nach dem Event zu Hause dekorativ und „greifbar“ an dieses Abenteuer erinnern sollte, aber etwas nicht alltägliches!

Es wurde die Idee „geboren“, eine Gummipuppe sozusagen als 3D-Autogrammkarte mitzunehmen und diese von Personen signieren zu lassen, denen man auf dem Festival begegnet.
Durch Recherche im Internet wurden wir auf die Aktion des MW-Versand Teams auf Gummipuppen.de aufmerksam, die einem eine kostenlose Gummipuppe für einen „ungewöhnlichen Zweck“ zur Verfügung stellen.
Nach einer ersten Kontaktaufnahme und einem sehr netten Telefonat hatten wir ein paar Tage später eine männliche und eine weibliche Gummipuppe in unserem „Briefkasten“.

Am ersten August-Wochenende war es dann soweit, Wacken Open Air 2010!
Die beiden Puppen wurden aufgeblasen, leicht bekleidet und ab damit aufs Festivalgelände. Und siehe da – die Reaktionen waren durchweg gigantisch!

Wir wurden überall mit Begeisterung empfangen, angesprochen, bestaunt, interviewt, fotografiert. Eigentlich kann man sagen, wir waren mit unseren beiden PVC-Begleitern eine kleine Attraktion. Bereitwillig wurden die Puppen von den Leuten signiert und teilweise auch noch „dekoriert“. Selbst im Backstage Bereich, der Aufenthaltsort für Presse und Promis, wurden wir lächelnd herzlich empfangen. Anhand der Fotos kann man erkennen, dass nicht nur wir, sondern auch die anderen Festivalteilnehmer (und die Puppen 😉 ) viel Vergnügen und Spaß hatten.
Ein Erfolg auf ganzer Linie!

Ein Riesendank an das MW-Versand Team und Gummipuppen.de, die dies durch ihre Unterstützung möglich gemacht haben.

, ,

1 Kommentar